bg.jpeg
Unsere Mühle
Enking´s Mühle
muehle.jpg
rastplatz.jpg
muehle1.jpg
PlayPause
previous arrow
next arrow

Enking´s Mühle

muehle1Enkings Mühle wurde im Jahre 1802 an Stelle eines baufällig gewordenen Vorgängerbaus, einer hölzernen Bockwindmühle, errichtet und befindet sich seit dem Beginn des letzten Jahrhunderts in Familienbesitz. Seit dieser Zeit wird sie von uns als Pumpernickelbäckerei genutzt.

Zwar wurden bei einem Sturm Ende der zwanziger Jahre die Flügel und die äußere Galerie so schwer beschädigt, dass sie abgetragen werden mussten, doch wurde das Mahlwerk elektrifiziert.

 

 

 

Die Geschichte der Mühle

muehle plan2muehle plan1Die Pläne zeigen einen Teil der Bestandsaufnahme der Mühle. Links ist der Aufrissquerschnitt, rechts daneben eine Deckendurchsicht des Erdgeschosses zu sehen.

Es war schon immer der Wunsch der Familie Enking, die bei einem Sturm Ende der 20er Jahre beschädigte Mühle wieder zu rekonstruieren.

Führungen durch die Mühle

rund2Für angemeldete Gruppen ab mindestens 15 Personen bieten wir Führungen durch unsere Mühle an. Auch die Bäckerei wird, mit anschließender Kostprobe, besichtigt.

Danach rundet ein Besuch im Mühlencafé oder dem Biergarten das Ganze ab.

 

Hier sind wir zuhause

Aktuelles

Sie können sich bei uns im Biergarten und im Mühlencafé über die "Luca-App" als Gast registrieren.

Vom 12.12.21 bis 09.01.22 und vom 06.02.22 bis 20.02.22 bleibt unser Café geschlossen.

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag ab 14 Uhr.

Von Oktober bis Mai nur an Sonntagen ab 14 Uhr.

Für Gruppen ab 15 Personen nach vorheriger Anmeldung sind wir gerne täglich für Sie da.

Social Media

f logo klein Instagram klein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.